Alle Artikel in: Ausstellungen

Stefan Hallberg – Ästhetik des Alltags

Ausstellung im Rathaus Bienenbüttel Stefan Hallberg – Ästhetik des Alltags 31.8. – Ende Oktober 2018 Vernissage 31.8.2018 – 19 Uhr   Es gibt Bauwerke, die in ihrer Schönheit das Bild einer ganzen Landschaft bestimmen, die das Gesicht einer Stadt prägen, es attraktiv oder unansehnlich machen. Sie können Weltkulturerbe sein oder aber auch Stein des Anstoßes. Manche dieser Gebäude haben in ihrer Pracht, Imposanz oder epochemachenden Funktionalität, ihre Architekten, wie Mies van der Rohe, Schinkel, Gaudi oder Gropius, unsterblich gemacht. Und dann gibt es die einfachen verwaschenen kleinen Häuser,  denen der Zahn der Zeit seine Spuren ins Gesicht gegraben hat. Oder die, die ohne besondere Planung der Kelle eines Maurers entwachsen zu sein scheinen. Der Mangel an finanziellen Mitteln wurde da durch Erfindungsreichtum und kreative Improvisationskunst kompensiert. Den rastlosen Zeitgenossen der Gegenwart erschließt sich die besondere Schönheit dieser Behausungen oft nicht. Eine Kamera, im entscheidenden Moment und richtigen Blickwinkel ausgelöst, kann uns in diesen Motiven die Ästhetik des Alltags zeigen. Dies sind die bevorzugten Motive Stefan Hallbergs. Seine Materialbilder schafft er allerdings weniger mit dem Pinsel …

Milena Bannehr – Kulturverein-Ausstellung im Rathaus Bienenbüttel

Milena Bannehr – Kulturverein-Ausstellung im Rathaus Bienenbüttel vom 25.5. – bis Ende August 2018 Vernissage am Freitag, den 25.5.2018 – 19 Uhr wurde in Celle geboren und lebt in dem kleinen, zum Landkreis Rosche gehörenden, Dorf Probien. Mit ihren 16 Jahren geht sie noch zur Schule und besucht die 10. Klasse des Lessing-Gymnasiums in Uelzen. Das Malen und Zeichnen gehörte schon als kleines Kind zu ihren Lieblingsbeschäftigungen und ist seither längst ein wichtiger Teil ihres Lebens geworden. Der Entschluss vor knapp 3 Jahren ihre Bilder auf der Internetplattform Instagram zu teilen, hat ihr nicht nur Follower eingebracht und eine Möglichkeit geboten, ihre Bilder zu zeigen, sondern auch den nötigen Antrieb gegeben, immer mehr zu malen und sich dabei stetig zu verbessern. Innerhalb dieser Zeit hat sie nun eine Community von mehr als 30.000 Followern aufgebaut. Im vergangenen Jahr konnte man bereits einige Bilder von Milena Bannehr beim Bienenbüttler Kulturradel in Hohenbostel sehen. Neben dem Malen gehört auch das Fotografieren, Schreiben und Lesen zu ihren Hobbys. Ein sehr wichtiger Bestandteil, vor allem während des Malens, ist …