Kulturfrühling 2013, Theater

Charlys Tante

Charleys Tante
Was alles passieren kann, wenn „mann“ im Übermut als „Charleys Tante“ verkleidet in die Rolle einer Anstandsdame schlüpft und besonders dann, wenn die echte Tante auftaucht, das erzählt der beliebte Schwank des englischen Autors Brandon Thomas unnachahmlich, denn in dieser leichten und beschwingten Geschichte wird kein  Fettnäpfchen ausgelassen. Bereits vor 120 Jahren feierte „Charleys Tante“ Premiere und ist nach vielen Verfilmungen auch heute noch eine der bekanntesten Komödien der Welt.charleys-tante
Die niederdeutsche Bühne „Sülfmeister e.V.“ präsentiert uns im 25. Jahr ihres Bestehens die plattdeutschen Fassung dieser berühmten englischen Travestiekomödie. Unter der Regie von Erika Döhmen und unter dem Motto „Wenn dat man gaud geiht“ speelt för uns een vergnoegt Ensemble.

Share on FacebookShare on Google+