Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kulturverein Bienenbüttel

„Märchenhaft“ Gabriele Schulz aus Beverbeck

Der Kulturverein Bienenbüttel e. V. lädt ein zur Vernissage am 04. November 2016 um 19.00 Uhr! Märchenhaft Gabriele Schulz aus Beverbeck Frau Schulz hat an unterschiedlichen Kunstakademien studiert.Sie arbeitet vornehmlich mit Ton und geschöpftem Papier, woraus dreidimensionale Werke entstehen. Dabei läßt sie sich in ihren Arbeiten von ihrer Intuition leiten.Bei der Entstehung ihrer Objekte gibt sie ihren Händen freien Lauf. Ihr Ziel ist es stets, frei von Blockaden ihre Vorstellungen vom entstehenden Werk umzusetzen.Gabriele Schulz wird, abgesehen von Werken aus Ton- und Papier, auch Aquarelle und Zeichnungen präsentieren. Die Ausstellung kann im Rathaus zu den Öffnungszeiten vom 04.November 2016 bis Ende Januar 2017  besichtigt werden.

Wäsche Nester

          “Für meine bildnerische Auseinandersetzungen bevorzuge ich die Oelmalerei wegen ihrer Farbbrilliance und ihrer langen Trocknungszeiten. Viele meiner Arbeiten entstehen einerseits durch die Verarbeitung von Ereignissen, speisen sich aus der Wirklichkeit eigenen Erlebens und sind häufig auch Ausdruck empfundener Empörung über existenzielle Bedingungen. Andererseits inspirieren mich Begriffe wie auch manche Gegenstände. Es macht mir Spaß, sie aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten, sie auszuloten, sie bildnerisch umzusetzen und daraus neue Arbeitsansätze zu finden. Besonders glücklich bin ich, wenn es mir gelingt, eine entschlüsselbare Metapher zu finden.” Doris Maria Witte